Stadtteilspaziergang mit Anna Hanusch und Lydia Dietrich Walk: Nymphenburg zum Weltfrauentag

Lena Christ – Maria Ward – Amalie von Bayern – Lola Montez. Diese und weitere Frauen haben durch ihr Wirken unser Stadtviertel rund um Schloss Nymphenburg geprägt. Welche Hindernisse und Einschränkungen mussten sie zu ihrer Zeit überwinden? Und wo stehen wir heute als Frauen in Kunst, Literatur, Wissenschaft und Bildung und Politik?

Die Grüne Stadträtin und Vorsitzende des Bezirksausschuss Neuhausen/Nymphenburg, Anna Hanusch, wird vor Ort über das Leben dieser Frauen berichten und zu ihren Wirkungsstätten führen. Als prominenter Gast wird Lydia Dietrich, Geschäftsführerin der Frauenhilfe München e.V., teilnehmen.

Der Spaziergang dauert ca.1,5 Stunden und zum Ausklang werden wir in den Metzgerwirt an der Schlossbrücke für ein lockeres Beisammensein einkehren.

8. März 2020 14:00 – 15:30
Treffpunkt: Nördliche Auffahrtsallee 69 (vor der Gaststätte Metzgerwirt)

Zurück zur Hauptseite des OV Neu/N