VERANSTALTUNGSHINWEIS zur Kommunalwahl 2020 Grüne Spaziergänge in Neuhausen-Nymphenburg: Kultur im Kreativquartier

UnseKreativquartierr zweiter Spaziergang im Rahmen unserer Reihe „Grüne Spaziergänge in unserem Viertel“ führt uns mitten hinein in die vielfältige Welt des Kreativquartiers am Leonrodplatz: Anna Hanusch, Stadträtin und Bezirksausschuss-Vorsitzende, wird uns gemeinsam mit Katharina Wolfrum, Sprecherin der Grünen Kulturinitiative München KIM, über das Gelände führen und uns mit den neuesten Entwicklungen bekannt machen.

Auf diesem Areal finden sich – teilweise seit Jahrzehnten – vielfältige kulturelle Nutzungen: vom klassischen Atelierhaus über die Probebühne bis hin zu Werkstatt und Co-Working-Space. Wir werfen einen spannenden Blick hinter die Kulissen.

Mucca – IMAL– Schwere Reiter – Halle 6 – Treibgut – Pathos –Kreativquartier Empfangshalle: Was verbirgt sich hinter all diesen Bezeichnungen? Wie viele Menschen arbeiten eigentlich schon heute täglich auf dem Gelände des Kreativlabors? Welche sozialen und nachhaltigen Einrichtungen wie das Repair-Café und das Food-Sharing gibt es? Was wird sich dort in Zukunft verändern? Und welche Ideen haben die Grünen, um diesen Entwicklungsprozess noch transparenter und von der Community heraus zu gestalten?

Unser Spaziergang beantwortet diese und viele andere Fragen.

Wir treffen uns:

am Freitag, den 31.1.2020
um 16:30 Uhr
Kreativquartier Dachauer Str. 117
Treffpunkt: Ecke Leonrodplatz

Der Spaziergang dauert ca.1 Stunde und zum Ausklang findet ein Gespräch auf dem Gelände statt.

Kreativquartier

 

 

 

 

 

 

Zurück zur Hauptseite des OV Neu/N