Sabine Thiele

OV-Beisitzerin

Kassiererin Bezirksausschuss Stadtbezirk 3

Ich habe zwei Kinder, bin Ärztin, geborene Münchnerin

Ich freue mich, wenn ich weiterhin unsere grünen Themen im BA vertreten kann. Mein besonderer Augenmerk wird dem öffentlichen Raum gelten. Der öffentliche Raum muss für
alle BürgerInnen gleichberechtigt nutzbar sein. Eine weitere Kommerzialisierung darf es nicht geben.“

Anträge:
  • Keine Kommerzialisierung öffentlicher Grünanlagen
    Beats81 (www.beats81.com), ein kommerzieller Outdoor Workout Anbieter, veranstaltet sowohl im Maßmannpark als auch auf dem Bolzplatz am Josephsplatz kostenpflichtige Fitnessstunden.
    Wir fordern die LH München auf hier einzugreifen und diese Veranstaltung zu beenden. Dies insbesondere auch dringend im Hinblick auf den Sommer, dann wird die Nutzung des Bolzplatzes durch Kinder und Jugendliche unseres Viertels wieder stark zunehmen und es darf hier nicht zu Einschränkungen kommen. Antrag pdf
  • Baustelleneinrichtungen besser kennzeichnenund besser koordinieren
    Antrag pdf
  • Beleuchtungsanlage für den Bolzplatz im Maßmannpark
    Antrag pdf
  • Antrag auf Aufstellung von NO2-Messstellen in der Maxvorstadt
    Der BA3 fordert die LH München auf, im Rahmen der neuen Initiative zur Aufstellung von 20 weiteren NO2 Messstellen, die Maxvorstadt als am dichtesten besiedeltes und von stark befahrenen Straßen durchzogenes Stadtviertel, entsprechend mit 2-3 neuen Messstelle zu berücksichtigen
    Antrag pdf