Podiumsdiskussion „Rassismus in der Polizeiarbeit?“

Veranstalter: AK Migration, Landesarbeitsgemeinschaft,

Am 13.01.2021 findet von 18–20:30 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema „Rassismus in der Polizeiarbeit?“ als reine Online-Veranstaltung statt. Kritisch diskutieren wir mit Polizist*innen, Wissenschaftler*innen, Menschenrechtsexpert*innen und Personen, die schlechte Erfahrungen mit der Polizei gemacht haben. Sowohl die Herausforderungen mit denen Polizeibeamte täglich konfrontiert werden, als auch die Fragestellung ob es tatsächlich strukturellen Rassismus innerhalb der Polizeiarbeit gibt, stehen im Fokus.

Unsere Gäste:
Daniel Pflügl (Kriminalhauptkommissar, Bundestagskandidat für die Grünen Bayern in Memmingen/Ostallgäu),

Laila Abdul-Rahman (wissenschaftliche Mitarbeiterin Ruhr Universität Bochum),
Dr. Britta Schellenberg (wissenschaftliche Mitarbeiterin LMU München),
Dr. Maria Scharlau (Amnesty International),
Blaise Francis El Mourabit (Menschenrechtsanwalt Wuppertal).

Unser Moderatorenteam:
Mücahit Tunca (Vorsitzender der LAG Integration Migration Flucht) und
Hilke Ganzert (Sprecherin des Arbeitskreises Migration und Flucht).

Anmelden könnt Ihr euch bis zum 10.01.2021. Den Link zur Konferenz schicken wir euch dann vor der Veranstaltung per Mail zu.
Es handelt sich um eine Veranstaltung nur für Grüne Mitglieder.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

Mücahit Tunca (Landesarbeitsgemeinschaft Integration Migration Flucht)

Daniel Pflügl (Bezirkssprecher Schwaben)

Hilke Ganzert (Arbeitskreis Migration und Flucht)

Dr. Katharina Dinter (Arbeitskreis Migration und Flucht)