ABGESAGT+++Aufstellungsversammlung der*des GRÜNEN Direktkandidat*in für den Wahlkreis 219 (München-Süd)+++ABGESAGT

Veranstalter: OV Giesing/Harlaching, OV Hadern, OV Sendling/Westpark, OV STOFF, Stadtverband,

Leider müssen wir euch mitteilen, dass wir eine schwere Entscheidung getroffen haben und die Aufstellungsversammlung absagen müssen.
Corona stellt uns alle täglich vor neue Aufgaben und Herausforderungen. Zwar sind wir überzeugt davon, dass wir für die Aufstellungsversammlungen ein umfassendes und gutes Hygienekonzept ausgearbeitet haben, in Anbetracht des aktuell sehr hohen und weiterhin steigenden Inzidenzwertes, halten wir es aber für unverantwortlich zu diesem Zeitpunkt eine Veranstaltung in einer Größenordnung mit weit über 100 Teilnehmenden abzuhalten. Mit Rücksicht auf die Gesundheit unserer Mitglieder und die Verantwortung für unsere Angestellten und der allgemein schwierigen Situation in München, haben wir uns gezwungen gesehen diese Entscheidung zu treffen und die Versammlung zu verschieben. Sobald wir zu einer neuen Lösung gekommen sind, melden wir uns bei euch.

Bleibt gesund!

 

Die Aufstellungsversammlung wird auch live gestreamt und ist hier abrufbar.

Vorgeschlagene Tagesordnung:

1. Begrüßung, Wahl- und Aufstellungsformalia

  • Benennung des/der Versammlungsleiter*in und Wahl der/des Schriftführer*in
  • Feststellung von ordnungsgemäßer Ladung und Beschlussfähig-keit
  • Erläuterung der Formalia

2. Beschluss über das Wahlverfahren für die Aufstellungsversammlung
3. Geheime Wahl der*des Bewerber*in
4. Schließung der Versammlung

Bitte melde dich hier (gruene-muenchen.de/anmeldung-aufstellung-219) für die Teilnahme an der Aufstellungsversammlung an.

Bitte bringe für die Feststellung der Wahlberechtigung Deinen Personalausweis mit!

Abstimmungsberechtigt sind Grüne Mitglieder, die zum Termin der Aufstellungsversammlung im Wahlkreis wahlberechtigt sind, das heißt das 18. Lebensjahr vollendet haben, mindestens drei Monate im Wahlkreis wohnen und die deutsche Staatsange-hörigkeit besitzen.

Gewählt werden kann mit oder ohne Mitgliedschaft, wer zum Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet hat und die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.

Infektionsschutz-Regeln
Um einen reibungslosen und corona-konformen Ablauf der Aufstellungsversammlung zu gewährleisten, gelten folgende Regeln für den Infektionsschutz:

  • Wer corona-typische Symptome hat, in den vergangenen zwei Wochen in ei-nem vom Robert-Koch-Institut ausgewiesenen Risikogebiet war, Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Fall hatte oder auf ein Testergebnis wartet, sollte dringend zu Hause bleiben.
  • Außer auf dem eigenen Sitzplatz oder am Redner*innenpult gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Bitte beachte die Hust- und Niesetikette.
  • Bitte begib dich nach der Anmeldung vor Ort direkt zu deinem Sitzplatz. Das Herumlaufen zwischen den Stuhlreihen ist untersagt.
  • Bitte desinfiziere bei Betreten des Gebäudes deine Hände. Dafür werden Des-infektionsmittelspender zur Verfügung stehen.
  • Bitte bring deinen eigenen Stift mit und teile diesen mit keiner weiteren Person.
  • Am Eingang zur Veranstaltung werden wir dich bitten deine Kenntnis über diese Infektionsschutzregeln per Unterschrift zu bestätigen. Außerdem werden wir entweder deine Telefonnummer, eine Mail-Adresse oder eine Adresse notieren, um dich im Falle einer Corona-Infektion informieren zu können.