BürgerInnenbeteiligung auf Viehhofgelände

BürgerInnenbeteiligung auf Viehhofgelände

Die Grünen - rosa liste setzen sich für eine frühzeitige und umfassende Bürgerbeteiligung bei den Planungen für das Viehhofgelände im Stadtbezirk Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt ein. Fraktionschef Dr. Florian Roth fordert in einem Antrag, die Ideen aus dem bisherigen BürgerInnenbeteiligungsverfahren des Bezirksausschusses soweit möglich aufzugreifen und das Verfahren fortzusetzen. Dabei sei auch die Positionierung des geplanten Neubaus des Volkstheaters auf diesem Areal zu berücksichtigen.

Dr. Florian Roth: „Mitte Mai haben sich auf Einladung des Bezirksausschusses und des Münchner Forums 150 Bürgerinnen und Bürger intensiv mit der zukünftigen Nutzung des Viehhofgeländes auseinandergesetzt und zahlreiche Vorschläge formuliert. Das Viehhof-Gelände sollte nach Möglichkeit in seiner Gesamtheit und ganzheitlich geplant und die Bürgerinnen und Bürger frühzeitig und umfassend informiert werden. Gerade wegen der Planungen für den Neubau des Münchner Volkstheaters ist es wichtig, die Ergebnisse dieser Ideenwerkstatt möglichst mit zu berücksichtigen und die BürgerInnenbeteiligung auch nach dem Stadtratsbeschluss zum Volkstheater fortzusetzen.

botMessage_toctoc_comments_911
Dienstag, 27. September 2016
https://www.gruene-muenchen.de/themen/dokument/buergerinnenbeteiligung-auf-viehhofgelaende/