Boris Schwartz wird städtische Markthallen leiten

Boris Schwartz wird ab Januar 2013 die städtischen Markthallen leiten und scheidet deshalb aus dem Stadtrat aus, dem er 18 Jahre angehörte.

Damit verliert die Fraktion ein Mitglied, das über Jahre engagiert, erfahren, kenntnisreich und immer pragmatisch und ideenreich unsere Arbeit mitgestaltete. Insbesondere in der Planungs- und Finanzpolitik war Boris über lange Jahre prägend. Es wird schwer, auf sein Wissen und seine Ideen in der Rathausarbeit zu verzichten.

Sein neuer Job als Chef des ‚Bauchs von München‘ passt irgendwie zu dem kulinarischen Genüssen nicht abgeneigten Boris. Aber, Spaß beiseite, gerade seine Fähigkeit, auch außerhalb der klassischen grünen Milieus intensiv und vertrauensvoll zu kommunizieren, wird ihm bei den Kontakten mit den Markthändlern zugute kommen. Wir wünschen ihm viel Erfolg auf seinem weiteren beruflichen Weg.

botMessage_toctoc_comments_911
Sonntag, 24. Juli 2016
http://gruene-muenchen.webseiten.cc/themen/dokument/boris-schwartz-wird-staedtische-markthallen-leiten/