Letale autonome Waffensysteme weltweit ächten

Mit:

  • Dr. Frank Sauer, Universität der Bundeswehr München, Mitglied im International Committee for Robot Arms Control und beim International Panel on the Regulation of Autonomous Weapons
  • Doris Wagner, Mitglied im Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages 2013-2017
  • Dieter Janecek, MdB, Mitglied der Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz

Stellt Euch vor, es ist Krieg und keiner geht hin. Was vor einigen Jahren noch wie eine Utopie klingt, könnte in absehbarer Zeit (erschreckende) Realität werden. Der „Terminator“ ist zwar Science Fiction, letale autonome Waffensysteme (LAWS) sind es aber keineswegs. Sie sind eine reale Gefahr.

Derzeit wird bei den Vereinten Nationen über ein Verbot dieser Waffen verhandelt, bislang aber ohne Fortschritte. Wir wollen an diesem Abend über den Stand der Technik und den Verlauf der Abrüstungsverhandlungen informieren. Und wir wollen mit Euch diskutieren, wie wir Druck ausüben können, damit sich die Bundesregierung energischer für eine Ächtung von LAWS einsetzt. Außerdem stellen wir Euch unseren Antrag (im Anhang) zur nächsten grünen Landesdelegiertenkonferenz, den wir gerne mit Euch diskutieren möchten.