2. Grüner Polizeikongress

Katharina Schulze lädt wieder ein zum 2. Grünen Polizeikongress

Unsere Polizei: bürgernah, digital und europäisch

Nach dem erfolgreichen 1. Grünen Polizeikongress im Juni 2016 wollen die Landtags-Grünen den Dialog mit der Polizei fortsetzen und thematisch vertiefen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen aktuelle Herausforderungen für die Polizeiarbeit, die aus grüner Sicht wichtig sind und die Frage, was es für eine nachhaltige Innen- und Sicherheitspolitik braucht.

Mit hochkarätigen ReferentInnen und TeilnehmerInnen aus den Reihen der Polizei, der Polizeigewerkschaften, der Rettungskräfte, der Zivilgesellschaft und der Politik sowie mit allen Interessierten diskutieren wir u. a. über:

  • Europäische Polizeizusammenarbeit – Wie lassen sich grenzüberschreitende Kriminalität und Terrorismus international bekämpfen?
  • Cybercrime – Wie bekommen wir Computerkriminalität in den Griff?
  • Unsere Polizei – Wie kann sich die Polizei verändern, um noch bürgernäher zu sein?
  • Gewalt gegen Polizei und Rettungskräfte – Wie können sich PolizistInnen und HelferInnen vor aktuellen Gewaltphänomenen schützen?

Beamtinnen und Beamte können für den Polizeikongress als „staatspolitische Bildungsveranstaltung“ vom Dienst befreit werden.