Stellenausschreibung: Referent*in für Finanzen und Mitgliederverwaltung

Die Münchner Grünen sind mit 3.000 Mitgliedern der größte Kreisverband der Partei Bündnis 90/Die Grünen. Sie stellen eine Europa-, zwei Bundestags- und acht Landtagsabgeordnete, sieben Bezirksrät*innen, 23 Stadträt*innen, mehrere Bezirksausschussvorsitzende und über 240 Bezirksausschussmitglieder. Die Münchner Grünen bilden einen Kreisverband (KV) und sind unterteilt in 15 Ortsverbände, die jeweils die Mitglieder in einem bis drei Stadtbezirken zusammenfassen. Mindestens viermal im Jahr finden stadtweite Parteitage statt. Neben diesen finden zahlreiche Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen auf Kreisebene statt. Es gibt zudem mehrere Arbeitskreise, interne und externe Gremien sowie Bündnisse, in denen die Münchner Grünen vernetzt und engagiert sind.

Wir suchen zum 15. Oktober 2020 eine*n Referent*in für Finanzen und Mitgliederverwaltung.

Der Aufgabenbereich umfasst:

  • Buchhaltung für den Kreisverband sowie seine Ortsverbände und Gremien.
  • Vorbereitende Lohnbuchhaltung.
  • Beitragseinzug der Mitgliedsbeiträge sowie Spendenverwaltung.
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Haushaltsplanung sowie Erstellung des Jahresabschlusses in Zusammenarbeit mit dem*der Schatzmeister*in und der Landesgeschäftsstelle von Bündnis 90/Die Grünen Bayern.
  • Pflegen der Mitgliederdatenbank.
  • Ansprechbarkeit für die Mitglieder des Kreisverbands.

Das bringen Sie optimalerweise mit:

  • Einen Abschluss als Finanzbuchhalter*in oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Gute EDV-Kenntnisse (insbesondere Microsoft Excel).
  • Erfahrung oder Bereitschaft und Fähigkeit, sich in spezifische Datenbanken einzuarbeiten.
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten sowie hohe Belastbarkeit.
  • Erfahrung im Umgang mit Ehrenamtlichen sowie die Bereitschaft auch zur Arbeit am Abend und am Wochenende.
  • Eine hohe Identifikation mit den politischen Zielen von Bündnis 90/Die Grünen.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen Arbeitsplatz in einem motivierten Team.
  • Eine interessante und verantwortliche Tätigkeit.
  • Flexible Arbeitszeiten und eine faire Vergütung.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (auch in „kleiner Vollzeit“ mit 35 Wochenstunden möglich). Arbeitsort ist München. Die Bezahlung erfolgt angelehnt an den TVöD. Sie berichten an den Kreisvorstand und die Geschäftsführerinnen.

Die Grünen München legen Wert auf Diversität unter den Mitarbeitenden. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Personen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Behinderung, Geschlecht oder sexueller Identität.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse) ausschließlich in digitaler Form an die beiden Vorsitzenden der Münchner Grünen Gülseren Demirel und Dominik Krause unter bewerbung@gruene-muenchen.de. Die Bewerbungsfrist endet am 15. September 2020.

Für Rückfragen zum Verfahren und zur Stelle steht Ihnen unsere Geschäftsführerin Stefanie Rothermel zur Verfügung (stefanie.rothermel@gruene-muenchen.de).