Maria Nowack

OV-Sprecherin

Seit wann bist du Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen?
2018, nach der Landtagswahl

Warum engagierst du dich im Ortsvorstand?

Ich habe eine kleine Tochter und ich will unbedingt etwas tun, damit sie und alle Kinder eine Chance auf eine lebenswerte Umwelt & intaktes Klima haben. Private Bemühungen für nachhaltiges und umweltschonendes Leben reichen nicht aus, es müssen strukturelle Veränderungen her. Grüne Politik macht mir Hoffnung, dass diese Veränderungen möglich sind und ich möchte diese auf lokaler Ebene vorantreiben. 

Dein Motto?
Lieber bereuen etwas getan zu haben, als zu bereuen etwas nicht getan zu haben. 

Dein Lieblingszitat?

„If in doubt – do it!” Grace Murray Hopper, Computerpionierin

Welche sind deine politischen Schwerpunktthemen?

Klimasichere, menschen-/familienfreundliche Städte – für die Umsetzung der grünen Ideen in unserem Stadtviertel möchte ich mich stark machen, Müllreduzierung und effizienteres Müllmanagement.

Außerdem:
Bildung – vor allem Chancengleichheit und wie wir unser Bildungssystem der modernen Welt und Herausforderungen der Zukunft anpassen können, Gleichstellung von Männern und Frauen, vor allem Überwindung des Pay Gap, des Gender Data Gap und eine feministische Geschichtsschreibung und Erinnerungskultur.