Herzlich Willkommen beim
Grünen Kreisverband München!

Die Moderne Metropole München bekommt eine Moschee

Die Münchner Grünen begrüßen das einstimmige Votum des Stadtrates der Landeshauptstadt München für einen Bebauungsplan für die Sendlinger Moschee. Anke Wittmann, Kreisverbandsvorsitzende, sieht darin eine Chance, die kulturelle, sprachliche und religiöse Vielfalt unserer Stadt für alle gesellschaftlichen Schichten zu nutzen: "Nach dem Feldzug der Münchner CSU gegen die Moschee am Gotzinger Platz,...

Neue Vorsitzende mit ehrgeizigen Zielen!

Auf ihrer gestrigen Mitgliederversammlung wählten die Münchner Grünen ihren neuen Vorstand. 

Anke Wittmann (60) und Florian Vogel (27) setzten sich mit klarer Mehrheit als neue Vorsitzende durch. Zum Schatzmeister wiedergewählt wurde Gerald Grobbel (39). Als Beisitzer gehören dem neuen Vorstand an: Anja Berger (35), Lotte Lang (46), Hanna Sammüller (23), Nikolaus Hoenning (35) und Stadtrat Boris...

Sous les pavés, la plage - Verbot des Stadtstrands an Ludwigsbrücke durch Bürokratie schwer nachvollziehbar

Die beim Planungsreferat angesiedelte Untere Naturschutzbehörde hat den Standort an der Ludwigsbrücke für den "Kulturstrands" mit Open-Air-Bar abgelehnt, nachdem der Stadtrat sich mehrheitlich - besonders aufgrund des Engagements der Grünen - positiv geäußert hatte. Diese Entscheidung ist für den Vorsitzenden der Münchner Grünen Dr. Florian Roth "schwer nachvollziehbar". "Inwiefern bei einer...

Grünen-Vorsitzender Roth tritt bei nächster Vorstandswahl nicht mehr an und empfiehlt Florian Vogel als Nachfolger

Der Vorsitzende der Münchner Grünen Dr. Florian Roth (40) wird bei der nächsten Vorstandswahl am 23. April nicht mehr antreten. Roth führt den Münchner Kreisverband (KV) seit nunmehr 6 Jahren, vorher war er 2 Jahre Beisitzer im Stadtvorstand und davor Vorsitzender des Kreisverbands München-Mitte. In einer persönlichen Erklärung begründet Roth seine Entscheidung folgendermaßen:"Seit der...

Grünen-Vorsitzender Roth tritt bei nächster Vorstandswahl nicht mehr an und empfiehlt Florian Vogel als Nachfolger

Der Vorsitzende der Münchner Grünen Dr. Florian Roth (40) wird bei der nächsten Vorstandswahl am 23. April nicht mehr antreten. Roth führt den Münchner Kreisverband (KV) seit nunmehr 6 Jahren, vorher war er 2 Jahre Beisitzer im Stadtvorstand und davor Vorsitzender des Kreisverbands München-Mitte. In einer persönlichen Erklärung begründet Roth seine Entscheidung folgendermaßen:"Seit der...

Transrapid: Unverschämte Drohungen und dreister Erpressungsversuch der CSU

Der bayerische Verkehrsminister und mögliche neue CSU-Parteichef Erwin Huber hat der Stadt München "weitreichende Konsequenzen" angedroht, sollte sie als Anteilseigner des Airports eine finanzielle Beteiligung des Flughafens am Transrapid verhindern. Dazu erklären die Vorsitzenden der Münchner Grünen Ulrike Goldstein und Dr. Florian Roth:
"Die MünchnerInnen wollen in ihrer übergroßen Mehrheit...

Transrapid: Unverschämte Drohungen und dreister Erpressungsversuch der CSU

Der bayerische Verkehrsminister und mögliche neue CSU-Parteichef Erwin Huber hat der Stadt München "weitreichende Konsequenzen" angedroht, sollte sie als Anteilseigner des Airports eine finanzielle Beteiligung des Flughafens am Transrapid verhindern. Dazu erklären die Vorsitzenden der Münchner Grünen Ulrike Goldstein und Dr. Florian Roth:
"Die MünchnerInnen wollen in ihrer übergroßen Mehrheit...

Nach UN-Bericht von Munoz: Schulsystem reformieren - Dreigliedrigkeit abschaffen

Wieder hat ein internationaler Bericht dem deutschen Schulsystem ein miserables Zeugnis ausgestellt. Der UN-Sonderberichterstatter Munoz hatte auch Schulen und außerschulische Bildungseinrichtungen in München besucht, um die Schwächen des bayerischen Schulsystems in Augenschein zu nehmen. Auf seine harsche Kritik reagierten Schulpolitiker wie der bayerische Kultusminister Schneider in München mit...

Nach UN-Bericht von Munoz: Schulsystem reformieren - Dreigliedrigkeit abschaffen

Wieder hat ein internationaler Bericht dem deutschen Schulsystem ein miserables Zeugnis ausgestellt. Der UN-Sonderberichterstatter Munoz hatte auch Schulen und außerschulische Bildungseinrichtungen in München besucht, um die Schwächen des bayerischen Schulsystems in Augenschein zu nehmen. Auf seine harsche Kritik reagierten Schulpolitiker wie der bayerische Kultusminister Schneider in München mit...

Was die CSU will - das wollen die MünchnerInnen nicht

"Wie sich nicht nur auf den Bürgerversammlungen der letzten Monate klar gezeigt hat, will die überwältigende Mehrheit der Münchnerinnen und Münchner keinen Transrapid, sondern eine Verbesserung des S-Bahn-Netzes und eine kostengünstige Express-S-Bahn - den MAEX - zum Flughafen. Die CSU besteht trotz einer Finanzierungslücke von inzwischen wohl mehr als einer halben Milliarde Euro in der ihr...

Donnerstag, 20. Juli 2017
https://www.gruene-muenchen.de/page/86/