Stellenausschreibung: Kommunikationsreferent*in

Die Münchner Grünen sind mit mehr als 2000 Mitgliedern der größte Kreisverband der Partei Bündnis 90/Die Grünen. Wir stellen zwei Bundestags- und acht Landtagsabgeordnete, sieben Bezirksrät*innen, dreizehn Stadträt*innen, fünf Bezirksausschussvorsitzende und etwa 140 Bezirksausschussmitglieder. 2019 werden wir unser 40-jähriges Bestehen feiern. Die Münchner Grünen bilden einen Kreisverband (KV) und sind unterteilt in 15 Ortsverbände, die jeweils die Mitglieder in einem bis drei Stadtbezirken zusammenfassen. Mindestens viermal im Jahr veranstalten wir unsere stadtweiten Parteitage. Neben diesen Parteitagen („Stadtversammlungen“) finden zahlreiche Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen auf Kreisebene statt. Es gibt zudem mehrere Arbeitskreise, interne und externe Gremien sowie Bündnisse, in denen die Münchner Grünen vernetzt und engagiert sind.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Kommunikationsreferent*in

Der Aufgabenbereich umfasst: 

  • Sie verantworten in enger Abstimmung mit dem Vorstand und den anderen Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle die interne und externe Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Sie erstellen, redigieren, überarbeiten Pressemitteilungen, Meldungen, Informations- und Hintergrundmaterialien, unterstützen den Vorstand und die Geschäftsstelle beim Verfassen von internen und externen Schreiben und Texten.
  • Sie konzipieren und erstellen webspezifische Inhalte (etwa Filme) für die Internetseite und die Social-Media-Kanäle, koordinieren und betreuen die Internetseite sowie die Social-Media-Kanäle der Partei.
  • Sie unterstützen den Kreisvorstand bei der politischen Arbeit und der Strategieentwicklung.
  • Sie beobachten die Medienberichterstattung und werten sie aus.
  • Sie unterstützen die inhaltliche Vorbereitung von Pressekonferenzen und -terminen, organisieren und moderieren Pressekonferenzen und -termine.
  • Sie betreuen und unterstützen Medienvertreter*innen bei Veranstaltungen der Partei.
  • Sie erstellen und versenden einen wöchentlichen Newsletter.

Wir erwarten von Ihnen:

  • einen einschlägigen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation (etwa den Besuch einer Journalistenschule oder den Abschluss eines journalistischen Volontariats).
  • eine sichere Schreibe und die Fähigkeit, auch unter Zeitdruck präzise und fehlerfrei zu formulieren.
  • hohe Sensibilität für inklusive, geschlechtergerechte und diskriminierungsfreie Sprache, Kenntnisse im Bereich Framing.
  • journalistische und technische Kenntnisse und einschlägige Arbeitserfahrung im Erstellen von Webinhalten. Sicherer und zielgruppenspezifischer Umgang mit verschiedenen Social-Media-Kanälen.
  • sehr gute Kenntnisse des politischen Systems und grüner Politik.
  • die Fähigkeit zu konzeptionell-strategischem Denken.
  • gute Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten, hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit.
  • eine selbständige Arbeitsweise und hohe Belastbarkeit.
  • die Bereitschaft auch zur Arbeit am Abend und am Wochenende.
  • eine hohe Identifikation mit den politischen Zielen von Bündnis 90/Die Grünen.

Es handelt sich um eine 30-Stunden-Stelle. Arbeitsort ist München. Die Bezahlung erfolgt angelehnt an den TVöD. Sie berichten an den*die Geschäftsführer*in sowie die Kreisvorsitzenden.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse) ausschließlich in digitaler Form an die beiden Vorsitzenden der Münchner Grünen Gudrun Lux und Sylvio Bohr unter bewerbung@gruene-muenchen.de. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Januar.