Hermann "Beppo" Brem als Vorsitzender der Münchner Grünen zurückgetreten

Hermann "Beppo" Brem ist am 20. Juli als Vorsitzender des Kreisverbands München sowie als Mitglied des Landesausschusses der bayerischen Grünen zurückgetreten. Dafür führt er persönliche und berufliche Gründe an.

 

 

Gudrun Lux, Vorsitzende der Münchner Grünen, erklärt hierzu: "Ich bedaure den überraschenden Rücktritt von Beppo Brem, mit dem ich als Beisitzerin im Stadtvorstand sowie seit September als seine Co-Vorsitzende vertrauensvoll zusammengearbeitet habe. Wir haben gemeinsam für eine ökologische, gerechte und weltoffene Stadt gekämpft und ich hoffe, dass er mit seiner Leidenschaft und seinem Engagement aktiv bleibt und wirkt. Seine Leidenschaft für die Sache war und ist inspirierend.

Mir bleibt, Danke zu sagen für sein grünes Wirken: 2009 führte Beppo Brem einen erfrischenden Wahlkampf als Direktkandidat im Münchner Westen, er war Schatzmeister der Münchner Grünen und seit September 2014 Vorsitzender. Ich wünsche Beppo beruflich wie privat alles erdenklich Gute!"

botMessage_toctoc_comments_929
Mittwoch, 23. August 2017
https://www.gruene-muenchen.de/aktuell/news/hermann-beppo-brem-als-vorsitzender-der-muenchner-gruenen-zurueckgetreten/